Uklei-See

 

1. Juni 2014

Ilona und Volker  (Annettes Schwester und ihr Schwager) lotsten uns auf verschlungenen Wegen zum geheimnisvollen Uklei-See.

 

p1070157

 

Der Sage nach entstand der See so: ein junger Fürstensohn verliebte sich in die bildschöne Tochter eines armen Bauern. Er versprach ihr, sie zu heiraten, wenn sie ihm in den Wald folge.  Aber kurze Zeit später liess er sie im Stich und führte eine reiche Gräfin zum Traualtar. Mitten in der Vermählung betrat die Bauerstochter die Kapelle und verfluchte ihn. Die Kapelle stürzte zusammen und verschwand in einem See. Man kann noch heute in mondlosen Nächten manchmal ein leises, verzweifeltes Wehklagen hören.

 

p1070174

 

Obwohl wir kein Wehklagen hören konnten, beeindruckte uns die geheimnisvolle Stimmung am See.

 

Auf der Wanderung um den See fanden wir faszinierende Baumpilze.

p1070145p1070156

 

 

 

 

 

Link zur heutigen Strecke:

Link zur heutigen Wanderung:

 

 

Nur zu! Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.